Gesamtwerkstattrat

Der Werkstattrat ist die Interessensvertretung aller Beschäftigten in proWerk. Er hat Mitwirkungs- und Mitbestimmungsrechte und arbeitet nach der Diakonie-Werkstättenmitwirkungsverordnung (DWMV).

Der Werkstattrat wacht über Gesetze und Regeln, Vereinbarungen und Unfallverhütungsvorschriften, die den Werkstattbeschäftigten nutzen.

Beispiele Mitwirkungsrechte: 

Werkstattorganisation, Arbeitsplatzgestaltung, Neu- und Umbauten, Fahrdienst, technische Erweiterungen, Persönlichkeitsförderungen.

Beispiele Mitbestimmungsrechte: 

Werkstattordnung, Fort- und Weiterbildung, soziale Aktivitäten, Verpflegung, Arbeitsentgelte, Urlaubsplanung, Sanitär- und Aufenthaltsräume.

Sprechen Sie uns an!

Hier finden Sie unsere Kontaktdaten

 

 

Kontakt

Gesamtwerkstattrat proWerk

Laureen Gäde
1. Vorsitzende

Quellenhofweg 27
33617 Bielefeld
Tel. 0521 144 5090
gwr.prowerk
@bethel.de