Entlohnungssystem

Wer gut arbeitet, muss gut entlohnt werden. Das ist in den Werkstätten für behinderte Menschen genauso wie auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt. Deshalb erhalten Beschäftigte ein Entgelt für ihre Arbeit in den Werkstätten.

Dabei folgt proWerk dem Grundsatz, so viele Parallelen zum allgemeinen Arbeitsleben aufzubauen wie möglich. Mit eigenem Verdienst werden Selbstständigkeit und Selbstbewusstsein ebenso gefördert wie das Wissen, eine gute Leistung erbracht zu haben.

Unsere Richtlinien bieten wir Ihnen zum Download an: 

Kontakt

Entlohnungssystem 

Martin Arnold
Quellenhofweg 35
33617 Bielefeld
Tel. 0521 144 1814
Fax 0521 144 3885