Textil

An 35 Industrienähmaschinen werden im Bereich Textilverarbeitung von proWerk in traditioneller Weise Textilien für Haus, Heim und Kirche hergestellt. Dabei verwenden die Beschäftigten Stoffe der proWerk-Handweberei, die ausschließlich aus Naturmaterialien hergestellt wurden.

Diese werden unter anderem zu den beliebten Geschirrtüchern im Original-Design der Bauhaus-Künstlerin Benita Koch-Otte verarbeitet. Dabei folgen die Näherinnen und Näher einer langen Tradition: 1913 von Julia von Bodelschwingh als Handweberei gegründet, kristallisierte sich im Laufe der Jahre neben der Weberei der Bereich Textilverarbeitung heraus. Heute bietet der proWerk-Betrieb rund 50 Beschäftigten einen sicheren und modernen Arbeitsplatz.

Haben Sie Fragen?
Sprechen Sie uns an - wir freuen uns auf Sie!

Kontakt

proWerk, Textilverarbeitung  

Cornelia Krüger-Schütte
Quellenhofweg 27
33617 Bielefeld
Tel. 0521 144 3073
Fax 0521 144 4385
cornelia.krueger-schuette
@bethel.de