Hilfen nach dem Opferentschädigungsgesetz (OEG)

Der Integrationsfachdienst in Bielefeld/Gütersloh bietet psychosoziale Begleitung von traumatisierten Personen in der beruflichen Entwicklung oder am bestehenden Arbeitsplatz.

Auftraggeber sind die Versorgungsämter, die Hauptfürsorgestelle und das LWL-Inklusionsamt Arbeit. Die Beauftragung erfolgt auf Grundlage des OEG.

Integrationsfachdienst
Karl-Siebold-Weg 9
33617 Bielefeld

Wegbeschreibung zum Integrationsfachdienst in Bielefeld

Integrationsfachdienst
Schulstr. 16 (Hinterhaus)
33330 Gütersloh

Wegbeschreibung zum Integrationsfachdienst in Gütersloh  


Ansprechpartnerin

Marianne Krumpiegl
Karl-Siebold-Weg 9
33617 Bielefeld
Tel.: 0521 144-3195
Fax: 0521 144-4495
E-Mail: marianne.krumpiegl(at)ifd-westfalen.de

Kontakt

proWerk
Integrations-
fachdienst

Leitung
Ulf Ballstaedt
Karl-Siebold-Weg 9
33617 Bielefeld
Telefon 0521 144-4540
ulf.ballstaedt(at)bethel.de